Special-Cuts

Wir stellen auf dieser Seite neue Produkte bzw Fleischzuschnitte, „Special-Cuts“ genannt, vor. Zu jedem Produkt wird unser Fleischsommelier Per Kadach jeweils in einem Video erläutern wo das Stück herkommt und warum es besonders ist. Lassen Sie sich informieren und inspirieren. 🙂

Kachelsteak

Unser Fleischsommelier Per Kadach präsentiert euch den „Special-Cut“ Kachelsteak!
Es ist die Auflage des Schlossknochen, ein spezieller Muskel aus der Schweinekeule. Man nennt es umgangssprachlich auch Fledermaus oder Deckelchen.
Sieht erstmal komisch aus und einige werden denken „da ist ja viel Fett dran“, aber lassen Sie sich nicht täuschen. Denn eben das ist das Besondere an diesem feinen und zarten Stück Fleisch.
HIER finden Sie alle weiteren Informationen und Bilder zum Thema „Kachelsteak“. 🙂
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dry Aged Porterhouse-Steak

Auch unser beliebtes Dry Aged Porterhouse-Steak ist etwas ganz Besonderes. In dem folgenden Video erklärt unser Chef und Fleischsommelier Per Kadach was es so besonders macht und wie man es am besten zubereitet.

  • das Endstück des Rinderrückens
  • mit Knochen, mit Filet
  • ca. 800-1200g
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dry Aged Porterhouse-Steak

Auch unser beliebtes Dry Aged Porterhouse-Steak ist etwas ganz Besonderes. In dem folgenden Video erklärt unser Chef und Fleischsommelier Per Kadach was es so besonders macht und wie man es am besten zubereitet.

  • das Endstück des Rinderrückens
  • mit Knochen, mit Filet
  • ca. 800-1200g
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Flanksteak

Das Flanksteak ist ein Special-Cut aus den Rinderbauchmuskeln.

Das Besondere an diesem Fleisch: lange Fleischfasern, flaches Steak, zum Grillen oder Kurzbraten geeignet, kerniger Fleischgeschmack

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Flanksteak

Das Flanksteak ist ein Special-Cut aus den Rinderbauchmuskeln.

Das Besondere an diesem Fleisch: lange Fleischfasern, flaches Steak, zum Grillen oder Kurzbraten geeignet, kerniger Fleischgeschmack

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Secreto

Das Secreto, oder auch geheimes Filet vom Schwein genannt, ist ein versteckter Muskel im Rückenbereich. Er ist relativ wenig beansprucht und ähnelt von der Faserstruktur dem eines Flanksteaks. Es ist fein marmoriert und eignet sich hervorragend zum Kurzbraten und Grillen. 2-3 Stücke sind mind. 500g schwer.

ACHTUNG: Das Secreto ist vorerst NUR im Kadach Genusswerk erhältlich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Secreto

Das Secreto, oder auch geheimes Filet vom Schwein genannt, ist ein versteckter Muskel im Rückenbereich. Er ist relativ wenig beansprucht und ähnelt von der Faserstruktur dem eines Flanksteaks. Es ist fein marmoriert und eignet sich hervorragend zum Kurzbraten und Grillen. 2-3 Stücke sind mind. 500g schwer.

ACHTUNG: Das Secreto ist vorerst NUR im Kadach Genusswerk erhältlich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Hüftssteak

Das Hüftsteak – ideales Steakfleisch.
Wichtig ist hier die Reifezeit! Bei uns reift es 3 Wochen unter Vakuum, bevor es in den Verkauf kommt, damit es besonders zart ist. Hüftsteaks eignen sich für den Grill und die Pfanne.
Wir empfehlen nicht zu dünne Steaks, um die richtige Garstufe abpassen zu können. Wer sein Fleisch gerne medium oder sogar rare möchte, kann es ruhig 3-4 cm dick schneiden oder sich von unseren Mitarbeitern entsprechend dick schneiden lassen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Hüftssteak

Das Hüftsteak – ideales Steakfleisch.
Wichtig ist hier die Reifezeit! Bei uns reift es 3 Wochen unter Vakuum, bevor es in den Verkauf kommt, damit es besonders zart ist. Hüftsteaks eignen sich für den Grill und die Pfanne.
Wir empfehlen nicht zu dünne Steaks, um die richtige Garstufe abpassen zu können. Wer sein Fleisch gerne medium oder sogar rare möchte, kann es ruhig 3-4 cm dick schneiden oder sich von unseren Mitarbeitern entsprechend dick schneiden lassen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Cuscino-Steak

Das Cuscino, auch “Deckelchen” genannt, liegt in der Schweineschulter. Das ist ein sehr zartes und saftiges Stück Fleisch, das man prima zum Kurzbraten und Grillen nehmen kann.
Diese speziellen Steaks sind ab sofort bei uns in pikanter Marinade eingelegt im 4er-SB-Pack in allen Filialen erhältlich. Probieren lohnt sich!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Cuscino-Steak

Das Cuscino, auch “Deckelchen” genannt, liegt in der Schweineschulter. Das ist ein sehr zartes und saftiges Stück Fleisch, das man prima zum Kurzbraten und Grillen nehmen kann.
Diese speziellen Steaks sind ab sofort bei uns in pikanter Marinade eingelegt im 4er-SB-Pack in allen Filialen erhältlich. Probieren lohnt sich!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Dry Aged Côte de Boeuf Steak

Das Côte de Boeuf, auch Clubsteak genannt, kommt auch aus der Rinderrippe und wird bei uns 6 Wochen trocken gereift in unserer Salzkammer.
Ein Stück Rippenknochen ist auch dabei, was aber tatsächlich das Aroma noch besser macht. Die zarten Fetteinlagerungen gehören auch dazu und sind einfach – wie wir alle wissen – Geschmacksträger. 😄👌

Dieses Steak ist eines der Favoriten unseres Chefs Per Kadach. Es ist in allen Filialen erhältlich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Dry Aged Côte de Boeuf Steak

Das Côte de Boeuf, auch Clubsteak genannt, kommt auch aus der Rinderrippe und wird bei uns 6 Wochen trocken gereift in unserer Salzkammer.
Ein Stück Rippenknochen ist auch dabei, was aber tatsächlich das Aroma noch besser macht. Die zarten Fetteinlagerungen gehören auch dazu und sind einfach – wie wir alle wissen – Geschmacksträger. 😄👌

Dieses Steak ist eines der Favoriten unseres Chefs Per Kadach. Es ist in allen Filialen erhältlich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden